Frischkäse Kartoffel - Käse

Dieser Käse heist bei uns auch, "Der zwei Esslöffelkäse".

Einfach von allem (außer dem Frischkäse, 2 Esslöffel zum Frischkäse geben, umrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig.

Leichter geht es kaum.

Frischkäse Kartoffel-Käse

Der 2 Esslöffelkäse                                              

 

Zutaten:

  • ·         200g selbstgemachter Frischkäse
  • ·         2 EL Kartoffelmasse (80g)
  • ·         2 EL rote Zwiebel, kleingewürfelt
  • ·         2 EL Schnittlauch kleingeschnitten
  • ·         2 EL Petersilie kleingeschnitten oder gehackt
  • ·         2 EL Gewürzgurken fein gewürfelt
  • ·         Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:

 

Die Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser 25–30 Minuten garen.                                                              Abgießen, ausdampfen lassen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Zwiebelwürfel zu der noch heißen Kartoffelmasse geben. Gut auskühlen lassen.

 

Die ausgekühlte Kartoffelmasse mit dem Frischkäse, den Gurkenwürfeln und den Kräutern vermengen.

 

Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

 

Im Kühlschrank durchziehen lassen.