Über den Küchenfreak

Schon relativ früh hat mich die Kochleidenschaft gepackt. Mir machte das Kochen einfach spass.

 

Nicht immer konnte ich, aus beruflichen Gründen, meiner Leidenschaft ausreichend nachgehen.

 

Seit Jahren jedoch ist das Thema kochen, backen, selber machen wieder stark in meinem Focus.

 

Ich koche gerne und probiere sehr gerne verschiedene, auch völlig untypische, Dinge aus.

 

Wichtig ist und war mir immer, vieles selber zu können.                                                                                            So backe ich seit Jahren all unser Brot, Brötchen und Baguettes selber. Ich weiß was drin ist, wie lange der Teig gegangen ist und der Geschmack ist meistens sensationell. Glutenunverträglichkeit ist für uns kein Thema.

 

Aber auch Anderes, wie Wurst oder Frischkäse selber zu machen ist absolut mein Ding. Hier, weiß ich dann ebenfalls was drin ist und der Geschmack ist unschlagbar.  

                                                                                                                                                                                      Hilfsmittel wie z.B. das "Back-Trenn-Mittel" ist billiger und besser selber herzustellen als Sie es je zu kaufen bekommen. 

 

Es gibt nichts, was sich nicht lohnt es wenigstens auszuprobieren. Das meiste ist nicht einmal sehr kompliziert oder unverhältnis aufwändig und von fast jedem nachvollziebar.

 

Es wäre schön, wenn ich euch mit der Lust zum selber machen anstecken könnte.

 

Wenn Sie mir Ihre Rezepte oder Erfahrung mitteilen möchten, würde ich mich sehr freuen.